In Kooperation mit Amazon

AvaLoona – für ein angenehmes Tragegefühl

Die Menstruationstasse von AvaLoona
Vorteile
  • zwei Größen
  • Material geruchlos
  • günstiger Preis
  • 1 Euro Spende
Nachteile
  • nur einen Härtegrad
Bewertung
  1. Tragekomfort 84%

  2. Reinigung 76%

  3. Lieferumfang 70%

  4. Preis / Leistung 80%

  5. Fazit: guter Cup mit kurzem Stiel

    gut

>>> Erfahrungen lesen (Amazon) <<<

Testsiegel: AvaLoona Menstruationstasse width=
Weitere Produktbilder
Jetzt kaufen
amazon.deab 19,90 Euro*

Top-Themen: Welche Größe?, Design, Komfort, Fazit

Die AvaLoona reiht sich zwischen vielen Menstruationstassen ein und sticht dennoch hervor. Die Cups überzeugen mit einem modernen Design und einem angenehmen Tragegefühl. AvaLoona ist damit eine gelungene Alternative zu Binden oder Tampons, mit der du Geld sparst. So hast du nur einmalig die Anschaffungskosten und nutzt den einen Cup bis zu 10 Jahre. Wir haben uns die AvaLoona für dich genauer angeschaut. Angefangen beim Lieferumfang wollen wir auch auf die Anwendung und die Reinigung eingehen. Vielleicht hast du mit diesem Modell und den verschiedenen Größen schon die passende Menstruationstasse für dich gefunden.

Diskrete Verpackung

AvaLoona kommt in einer einfach gestalteten Verpackung, die zudem sehr diskret wirkt. Es ist von außen also nicht unbedingt darauf zu schließen, was sich im Inneren verbirgt. Vielen Nutzerinnen gefällt das. In der Box selbst befindet sich jedoch nicht viel. Lediglich der Cup und ein Stoffbeutel sind enthalten. Doch wo ist die Anleitung? Gerade Anfänger bekommen genau an diesem Punkt einen kleinen Schrecken, brauchen sich jedoch keine Sorgen machen. AvaLoona hält den Lieferumfang absichtlich klein. Die Bedienungsanleitung kann über die Herstellerseite als PDF geladen werden. Hier bekommst du verschiedene Sprachen zur Verfügung gestellt. Die Anleitung auf Deutsch ist gleichzeitig auch auf Englisch geschrieben und mit vier Bildern zur Anwendung gestaltet. Alles in allem wirkt sie jedoch etwas unübersichtlich, da alle Schritte im Fließtext erklärt sind. Ein Vorteil bei AvaLoona jedoch: du kannst gleich eine Packung mit zwei Cups bestellen. Somit hast du immer einen Cup zum Wechseln parat. Ein kleiner Beutel ist in beiden Paketen enthalten.

Design & Material: auf das Wesentliche konzentriert

Die Cups von AvaLoona bestehen ähnlich den anderen Menstruationstassen aus medizinischem Silikon. Das Material ist frei von jeglichen Giftstoffen oder Latex, und löst somit keine Allergien aus. Selbst empfindliche Frauen oder Allergiker dürfen auf diese Tasse zurückgreifen. Die Herstellung des medizinischen Silikons steht unter strengen Richtlinien und wird stets kontrolliert. Auf Bleichmittel oder andere reizende Stoffe verzichtet der Hersteller komplett. Die amerikanische Lebensmittelbehörde FDA hat AvaLoona geprüft und für unbedenklich erklärt.

Ein großer Vorteil: die AvaLoona Cups sind vollkommen geruchsfrei.

Der obere Rand ist etwas breiter geformt und lässt sich gut befeuchten. Somit führst du die Cups besser ein und sie ploppen wie gewohnt auf. Direkt unter dem Rand sind vier kleine Löcher in das Material gearbeitet, um später die Cups einfacher zu entfernen. Außerdem dienen die Löcher gleich als Überlaufschutz. Im Gegensatz zu den Rillen an der Oberseite ist die Unterseite sehr glatt gestaltet. Auch der Stiel ist relativ kurz gehalten im Vergleich zu anderen Menstruationstassen. Doch keine Sorge, du bekommst hier keinen Nachteil. Viele Frauen kürzen auch diesen Stiel noch ein, wenn er etwas zu lang für den Körperbau geraten ist.

Das glockenförmige Design ist recht schlicht gehalten. Du bekommst lediglich die Auswahl zwischen einem transparenten Look oder einem zarten Rosa. Im Inneren sind kleine Messlinien aufgebracht. Eine Linie steht für 7,5 ml und die Linie weiter oben für 15 ml. So prüfst du selbst, wie stark deine Periode ist. Generell fühlen sich die AvaLoona Cups sehr glatt und geschmeidig an. Verschiedene Härtegrade gibt es jedoch nicht. Du wählst nur zwischen zwei unterschiedlichen Größen.

jetzt bei Amazon informieren »

Welche Größe? – AvaLoona klein und groß

DatenKleinGroß
Durchmesserca. 42 mm45 mm
Längeca. 6 cmca. 6cm
Stilca. 1 cmca. 1 cm
Inhaltca. 15 mlca. 20 ml
Messlinien7,5 ml und 15 mlja
Anwendung
  • Frauen bis 30 Jahren
  • die noch keine Kinder entbunden haben
  • leichte Blutungen
  • Frauen ab 30 Jahren
  • die schon Kinder entbunden haben
  • starke Blutungen

Die genauen Größen der AvaLoona Cups sind nicht genau bekannt und auch auf der Herstellerseite nicht herausgegeben. Mit dem Stiel ist die Tasse etwa 6 cm lang. Der Stiel selbst misst etwa 1 cm, kann jedoch individuell gekürzt werden. Im Inneren befinden sich die zwei Markierungsstriche bei 7,5 ml und 15 ml. Die Cups fassen jedoch noch mehr Inhalt. Grundsätzlich unterscheiden sich die beiden Größen nur durch ihren Durchmesser. Verschiedene Härtegrade gibt es bei AvaLoona nicht.

Komfort und Anwendung: absolut geruchslos

AvaLoona ist laut Angaben des Herstellers bis zu 10 Jahre verwendbar. Du bekommst also ein recht langlebiges Produkt, mit dem du mehr als 400 Euro bei deiner Monatshygiene sparst. Die Tasse ist komplett ökologisch und unterstützt Frauen problemlos beim Schwimmen, beim Sport oder bei Reisen. Auch die Kundinnen beschreiben ein sicheres Tragegefühl. Richtig verwendet sitzt und bleibt der Cup an Ort und Stelle. Die Anwendung bedarf allerdings etwas Übung. Kunden empfehlen Trockenübungen ohne Menstruation, um sich mit den Cups richtig vertraut zu machen. Ein bisschen Wasser oder Gleitgel am oberen Rand lassen die Tasse besser nach innen rutschen.

Nutzerinnen sind vor allem vom Material begeistert. Es schmiegt sich sehr gut an und die Tassen sind absolut geruchslos. Sowohl beim Auspacken als auch bei der Verwendung später wirst du keinen unangenehmen Geruch merken. Selbst nach Jahren der Verwendung verfärben sich die Cups nicht. Über Nacht darfst du AvaLoona problemlos bis zu 10 oder 12 Stunden im Körper lassen. Auch am Tag ist die Reinigung nur zweimal bis viermal empfohlen, abhängig von der Stärke der Blutung.

Tipp: die Cups immer vor der Verwendung und nach der Periode 5 Minuten auskochen.

Der Stiel ist bei diesem Design recht kurz gehalten. Während manche Frauen ihn dennoch abschneiden, ist er für andere Nutzerinnen schon zu kurz und recht dünn. Daher lässt sich die Tasse etwas schwieriger entfernen. Vielmehr sollst du den Cup leicht mit dem Finger eindrücken und nach unten ziehen. Es gibt jedoch auch keine Rillen an der unteren Seite, wodurch sich der AvaLoona Cup besser greifen lassen würde. Hier hat das Unternehmen noch einen kleinen Nachholbedarf, was das Design betrifft. So wünschen sich manche Kundinnen auch ein paar Rillen am Stiel selbst, um den Cup besser zurückholen zu können. Mit etwas Routine in der Handhabung und Geduld wirst Du Monat für Monat besser mit den Cups klarkommen.

Ein Review zur AvaLoona bekommst Du in diesem Video:

AvaLoona – geprüfte Qualität aus Deutschland

Die Webseite von AvaLoona

AvaLoona lässt die Cups in Deutschland herstellen und setzt nur auf ausgewählte und geprüfte Materialien. Der Sitz des Unternehmens ist laut Herstellerseite in Berlin. Über den Ort der Produktion wird jedoch nichts bekannt gegeben. Dafür bietet AvaLoona einen anderen Vorteil. Vom Umtausch sind die Cups aus hygienischen Gründen ausgeschlossen. Dennoch gewährt AvaLoona seinen Kunden eine einmalige Zufriedenheitsgarantie. Das bedeutet: Unzufriedene Kunden bekommen ihr Geld zurückerstattet. Wer die Cups also nur einmal testen will, sollte sich vielleicht für AvaLoona entscheiden, statt einen Fehlkauf zu tätigen. Preislich liegen die Cups bei etwa 15 bis 20 Euro. Der Berliner Hersteller setzt sich mit jedem verkauften Cup aktiv für Frauenrechte ein und spendet einen Euro an die Organisation Terre des Femmes.

Fazit & Bewertung

Die AvaLoona Menstruationstasse zeigt sich in ihrem Preis sehr günstig und ist nachhaltig. Ein Euro des Verkaufspreises wird sogar gespendet an eine Frauenorganisation. Somit unterstützt du beim Kauf einen guten Zweck. Der kurze Stiel gefällt manchen Frauen besonders gut, andere finden ihn unpraktisch. Schließlich lassen sich die Cups ganz ohne Rillen nur mit sehr viel Übung wieder entfernen. Der Lieferumfang ist etwas mager, da die Anleitung erst im Internet heruntergeladen werden muss. Dafür sollen die Cups von AvaLoona bis zu 10 Jahre halten und dir viel Geld sparen. Und solltest du nicht zufrieden mit den Anwendung sein, bekommst du dein Geld sogar zurück. Diese Garantie gibt kaum ein anderer Hersteller.

Weiterführende Links

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben